Bräustübel

Körnerplatz 3

01326 Dresden

Telefon

0351 26 661 983


Öffnungszeiten:

Mo-So  ab 20 Uhr

 

Herzlich Willkommen im Bräustübel am Körnerplatz

 

Am Donnerstag, dem 1. September 2016 öffnet das "Bräustübel am Körnerplatz" nach seiner Sommerpause wieder, jetzt mit neuer Öffnungszeit: Montag bis Sonntag ab 20 Uhr.

 

Back2TheRoots - Natürlich muss auch nach der Sommerpause niemand auf die berühmte "Bockwurst im Bräustübel" verzichten. Weitere Speisen sind in der neuen Karte jedoch nicht mehr zu finden- getreu unserem Motto: Bockwurst, Bier und Gin Tonic....

 

Der Saal im Obergeschoß wird als mietbarer Gesellschaftsraum Veranstaltungen, Zusammenkünften und Feierlichkeiten vorbehalten sein. Mietanfragen/ Reservierungen sind zu richten an:

info@braeustuebel-dresden.de - Bitte hinterlassen Sie unbedingt Ihre Rückrufnummer.

 

 

Ihr Adrian Petters

Gastwirt

 

 

Bräustübel am Körnerplatz- ein Fest für Biergenießer

...mit Radeberger, Augustiner und Erdinger- frisch vom Faß!

 

Wir bieten Ihnen eine reichhaltige Auswahl an offenen Weinen, exklusiven Spirituosen und verschiedenen Kaffeespezialitäten.

 

Im 1. Obergeschoß halten wir unseren separaten Ballsaal für Ihre Veranstaltung bereit. Egal ob Familienfeier, Klassentreffen oder auch spezifische Firmenevents können Sie gern in diesem beschaulichen Ambiente verwirklichen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im alten Weindorf Loschwitz.


 

in der Nähe- rechts und links der Grundstraße

 

Die weltweit älteste Bergschwebebahn feierte 2011 ihren 110. Geburtstag!

Der Wagen Nr.2 wurde in diesem Zusammenhang in den farblichen

Originalzustand von 1901 zurückversetzt und erstrahlt seitdem feuerrot mit passenden Ornamenten.

 

Sie ist sie zwar nicht die älteste, aber eine der schönsten Standseilbahnen Deutschlands. Nicht nur das technische Denkmal selbst, auch die einzigartige Lage der Dresdner Standseilbahn am malerischen Loschwitzer Elbhang zieht viele Besucher an. Die 1895 eröffnete Dresdner Standseilbahn führt vom Körnerplatz, direkt neben dem Bräustübel, hinauf zum Stadtteil Weißer Hirsch.